Reserva Biosfera La Palma

Landschaftsschutzgebiet Barranco de Las Angustias

Das Landschaftsschutzgebiet Barranco de Las Angustias ist eine Schlucht, die durch vier Gemeinden verläuft: El Paso, Tijarafe, Los Llanos de Aridane und Tazacorte. Die Schlucht ist sehr groß, da hier die Caldera de Taburiente mündet. Außergewöhnlich ist das Vorkommen verschiedener alter Elemente wie beispielsweise die Kissenlava, das plutonische Gestein und eine dichte Schicht aus magmatischem Gestein. Die Hänge der Schlucht sind durch die intensive und kontinuierliche Erosion des Wassers sehr steil und beherbergen zahlreiche einheimische Pflanzenarten, die sich oft an sehr schwer erreichbaren Stellen befinden. Es handelt sich um eine besiedelte Gegend und in der ganzen Umgebung kann man landwirtschaftliche Tätigkeiten sowie die Infrastrukturen für die Wasserversorgung vorfinden.

Weitere Informationen

Tipo de Ingreso

  • Frei

Sehenswürdigkeiten

  • Aussichtspunkt Mirador del Time
  • Kirche Nuestra Señora de Las Angustias

Zufahrt

  • Privatfahrzeug 

- Von Los Llanos aus, mit Los Barros als Anhaltspunkt, den Schilder mit dem Namen Camino La Caldera folgen.

- Vom Aussichtspunkt Mirador del Time aus der LP-1 Richtung Puerto de Tazacorte folgen.

Actividades

  • Fotografieren und Filmen für kommerzielle Zwecke
  • Forschung
  • Wandern
  • Ausflüge

Red Canaria de Espacios Naturales Protegidos (ENP)

Paisaje Protegido

Red Natura 2000

Zona de Especial Conservación (ZEC)

Municipios

El Paso
Los Llanos de Aridane
Tazacorte
Tijarafe

Localización

Superficie

1.695,5 ha

El Paso

La Palma

Boletin

Rellenando este sencillo formulario recibirás periódicamente en tu buzón de correo electrónico todas las novedades de La Reserva de La Biosfera La Palma.

Facebook

 

Twitter